Individuelle Katzbahnen

Es kann vorkommen, dass in engen Fluren, zwischen Arbeitsplätzen, die entlang einer Kurve angeordnet sind Hubarbeiten anfallen. An solchen Stellen ist der Ausbau einer Kranbahn nur unter hohen Kosten möglich. Die Lösung ist die Schaffung von individuellen Katzbahnen. Die Katzbahnen werden aus gewalzten Profilträgern gefertigt, die direkt an der Decke befestigt werden. Es ist kein Problem, gebogene Abschnitte zwischen gerade Abschnitte einzufügen.

Die speziellen Fahrwerke der auf den Katzbahnen fahrenden Laufkatzen ermöglicht das Fahren in engen Kurven und sogar auf Steigungen/Neigungen. Die Hubwerke der Laufkatzen können die in der Krantechnologie wohl bekannten Ketten- oder Seilzüge sein. Die Energieversorgung der Laufkatzen ist auf kürzeren Bahnen durch Schleppkabel gelöst, auf längeren gebogenen Bahnen durch gekapselte Schleifleitung.

Die Steuerung der Laufkatze kann über Funkfernsteuerung oder traditionelle Hängeschalter erfolgen. Sie kann sogar in das Steuerungssystem des Produktionsprozesses integriert sein. Die obere Grenze der Tragfähigkeit der Laufkatze bei Kettenzügen beträgt 6,3 t, bei Seilzügen 16 t. Der Anwendung setzen in erster Linie die zur Verfügung stehende Innenhöhe und die Tragfähigkeit der Deckenkonstruktion Grenzen.

Vorteile der individuellen Katzbahnen:

   - beliebige Trassenführung
   - große Tragfähigkeit bei geringer Einbauhöhe
   - einfache Konstruktion, niedriger Preis
   - leicht zu bedienen, Fernsteuerung möglich
   - Bei Veränderung der Trasse leicht umzubauen, zu verlängern und zu versetzen

Anfrage